hospizdienstbsa.de
Selbstbestimmung ist das Grundprinzip des Lebens.

Letzte Hilfe Kurs

" Gut umsorgt am Lebensende "


Der Tod ist für viele Menschen immer noch ein Tabuthema; sie fühlen sich hilflos im Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden.Dieser Abend gibt Informationen zu möglichen Vorsorgemaßnahmen, Hilfestellungen zum Umgang und der Versorgung von Schwerkranken und Sterbenden bis hin zum Abschiednehmen und informiert über mögliche externe Unterstützung. Er vermittelt Basiswissen und einfache Handgriffe, gibt Orientierung und möchte die Teilnehmenden ermutigen, sich schwerstkranken und sterbenden Menschen zuzuwenden. Auch um den Moment und die Zeit, wenn der Tod eingetreten ist, geht es an diesem Abend.


Martha Zimmermann

Hospizdienst und Demenzbetreuung Bad Sooden-Allendorf e. V.

in Kooperation mit

Annette Graser

Koordinatorin Hospizgruppe WIZ/NEB e. V. WIZ, vhs, Steinstraße 23, R 202


Mittwoch, 21.04.2021, 17:30 Uhr – 21.00 Uhr

Gebührenfrei (4 UE)

Verbindliche Anmeldungen bis 14.04.2021 bitte bei der vhs WIZ

Telefon-Nr.: 05542/93360